Für welche Form entscheidest du dich?

Der Rahmen eines runden Trampolins ist besonders solide. In der Mitte eines runden Trampolins springt es sich am angenehmsten, weil bei dieser Form die Spannung an den Federn und am Rahmen beim Springen gleichmäßig verteilt wird.


Die ovale Form kombiniert die effiziente Stabilität eines runden Rahmens mit der großen Sprungfläche eines rechteckigen Trampolins. Ein ovales Trampolin gewährleistet komfortables Springen auf der gesamten Länge.



Was den BERG Elite so hochwertig macht:

UV-beständiger Schutzrand

Der Schutzrand des Favorit ist UV-beständig und dank des erstklassigen Materials und der hochwertigen Verarbeitung langlebig.

Komfortables Springen dank der langen GoldSpring-Solo-Federn

Auf dem BERG Favorit mit seinen GoldSpring-Solo-Federn springt es sich herrlich komfortabel.

Extra sicher dank des dicken PVC-Schutzrands

Der Schutzrand spielt für die Sicherheit eines Trampolins eine wichtige Rolle. Darum ist das Favorit mit einem 20 mm dicken und 380 mm breiten Schutzrand ausgestattet.

Besonders solider Rahmen für mehr Sicherheit

Ein BERG Favorit leistet durch die überragende Rahmenqualität jahrelang treue Dienste. Dank des galvanisierten und pulverbeschichteten Rahmens hat Rost bei diesem Trampolin keine Chance.